Oberschule Naunhof

Herzlich Willkommen auf der Homepage der Oberschule Naunhof

Hier lernen 386 Schülerinnen und Schüler um

  • einen Realschulabschluss
  • einen qualifizierenden Hauptschulabschluss oder
  • einen Hauptschulabschluss
zu erwerben.

Mit einem erfolgreichen Schulabschluss können Absolventen der Oberschule die Ausbildung am Gymnasium, am Beruflichen Gymnasium oder an der Fachoberschule fortsetzen.
Neben der regulären Stundentafel ergänzen vielfältige Ganztagsangebote den Bildungskanon, um die jungen Menschen sozial kompetent und fit für die Berufswelt zu machen. Dabei bauen wir auf die Hilfe und Unterstützung der Elternhäuser.
Eine starke Schulsozialarbeit und ein dichtes Helfernetzwerk unterstützen unsere Schüler auch in schwierigen Lebenssituationen oder Krisen.

Unser Ziel ist es, die jungen Menschen zu guten Leistungen zu motivieren, Ideenreichtum zu fördern und vorhandene Defizite auszugleichen.
Eine intensive LRS- und Dyskalkulie-Förderung sowie ein gut aufgestellter Inklusionsbereich können dafür beispielhaft stehen.

Schwerpunkte unserer weiteren Schulentwicklung bilden

  • die Optimierung des Lernprozesses,
  • der Ausbau von pädagogisch Bewährtem,
  • der Kompetenzerwerb im Umgang mit sozialen Medien sowie
  • die Stärkung des selbständigen Lernens, der Kreativität und des Teamgeistes.

Regelmäßig absolvieren Studierende hier ihr Praktikum. Außerdem sind wir offen für Interessierte am Lehrerberuf, die gern nach Vereinbarung unser Schulleben hospitieren können.

Friedemann Rüger
Schulleiter

Mit Mitmenschen, die uns in allem zustimmen, kann irgendetwas nicht stimmen.

Ernst Ferstl  (*1955) , √∂sterreichischer Lehrer und Dichter

Schließung der OSN

Am Mittwoch, 18. März 2020, tritt die Allgemeinverfügung mit Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie in Kraft. Der Schulbetrieb an der OSN wird eingestellt. Es finden kein Unterricht und keine sonstigen schulischen Veranstaltungen statt.

Telefonische Beratungszeit von Schulsozialarbeit

Mo - Fr 10.00 - 12.00 Uhr

Tel: 0157 80508233 oder per

E-Mail: ssa.os-naunhof@kv-leipzig. de

Bei bestätigten Corona-Fällen in Ihrer Familie muss die Schule unbedingt informiert werden (Klassenleiter oder Schulleitung).

Bis 09.04. sollen alle erteilten Aufgaben erledigt und in den entsprechenden Heftern sein. Sie dienen als Grundlage zur anschließenden Behandlung im Unterricht bzw. zur Festigung von bereits vermitteltem Unterrichtsstoff. In der ersten Schulwoche nach der Wiederaufnahme des Schulbetriebes werden keine schriftlichen Leistungserhebungen stattfinden.

Neue Information werden an dieser Stelle kommuniziert.